Hat euer Schatz heut an euch Gedacht ?

Was denkt ihr über Beziehungen ? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Würdet ihr Beziehungen auch in Phasen einteilen ? Alles über Beziehungen postet hier.
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Hat euer Schatz heut an euch Gedacht ?

Beitragvon Teufel100 » Mo Feb 14, 2005 5:01 pm

Na habt ihr heute ein persönliches Geschenk von euren Partner bekommen ??? Hat er an euch Gedacht ? Und habt ihr an ihn Gedacht ?

Gast

Beitragvon Gast » Di Feb 15, 2005 11:10 am

Ich finde den Valentinstag einfach nur doof und überflüssig.
Wenn ich meinem Partner etwas schenken möchte, dann mache ich das, wenn mir danach ist. Er sieht dies genauso.
Ich bekomme immer mal wieder eine oder mehrere rote Rosen geschenkt.
Ich habe eine Vase, inder ich sie trockne...das sieht sehr schön aus.

Benutzeravatar
HumppaAnni
Ober-Teufel
Beiträge: 264
Registriert: Mo Nov 01, 2004 4:20 pm
Wohnort: bln
Kontaktdaten:

Beitragvon HumppaAnni » Di Feb 15, 2005 6:14 pm

Kann mich Geordi nur anschließen.
Ich hasse diesen Tag - purer Kommerz... wenn ich jemanden lieb hab, dann kann ich ihm das jeder Zeit zeigen und nicht gerade an diesem Tag!

HUMPPA ;)
My life has become a boring pop song and everyone's singing along..
Bild

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » Di Feb 15, 2005 6:28 pm

Aber man muß an diesen Tag ja nicht unbedingt was kaufen, ein selbst gebasteltes Herz oder so sagt manschmal viel mehr.

Benutzeravatar
HumppaAnni
Ober-Teufel
Beiträge: 264
Registriert: Mo Nov 01, 2004 4:20 pm
Wohnort: bln
Kontaktdaten:

Beitragvon HumppaAnni » Di Feb 15, 2005 7:05 pm

Natürlich, aber auch das muss ich nicht an gerade diesem Tag machen...
My life has become a boring pop song and everyone's singing along..
Bild

Gast

Beitragvon Gast » Mi Feb 16, 2005 10:52 am

Ja - das ist wie Muttertag....ich denke nicht EINMAL an DIESEM Tag an meine Mama. Wenn ich der Meinung bin, ich möchte ihr Blumen mitbringen, dann mache ich das einfach.

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » Mi Feb 16, 2005 11:19 am

ja, natürlich ist spontan sicher viel schöner, aber für mansche sind das so erinnerungs tage, oder sehe ich das falsch ? :roll: :roll: :roll:

Gast

Beitragvon Gast » Mi Feb 16, 2005 11:42 am

Finde ich traurig, dass man sich daran erinnern muss.

"Huch - da war mal was - ich habe ja eine Mutter" *kicher*

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitragvon Michi » Fr Feb 25, 2005 7:37 pm

Schließe mich den andern an. Trotzallem habe ich mich gefreut als mein Schatz mich an diesem Tag angerufen hat und mir eine Karte geschickt hat, weil er ja nicht bei mir sein kann.
Hab somit gemerkt, dass es da noch jemanden gibt der mich in seinem Herzen trägt :oops:

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitragvon SeelenQuell » Do Jun 16, 2005 3:00 pm

Nicht nur der 14 Feb. ist dazu gedacht an seinen Partner zu denken. Ich denke wnen man sich liebt kommen Gedanken an den Partner automatisch.

Ãœber Kleinigkeiten ausser der Reihe freue ich mich immer am meisten, weil ich damit dann nicht rechne.

Manchmal ist es einem garnicht so bewußt wie sehr der andere sich Gedanken um einen macht, wieviele Ideen er hat um den Partner glücklich zu sehen. Das bei jeder Idee meist 10 Ideen dran hängen die er vorher hatte und sich dann aber für diese eine entschieden hat.

Wieviele Gedanken in einem Brief stecken, denn das meiste wird ja nicht niedergeschrieben. Es ist ein wundervolles Gefühl sich darüber bewußt zu werden!

SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitragvon Black Eyed Angel » Do Jun 16, 2005 6:52 pm

valentinstag is halt nur so das sahehäubchen für ein liebespaar.
natürlich denken sie nicht nur an diesen tag aneinander - jeden anderen sowieso.
für manche ist dieser tag halt einfach mal wieder ein grund bzw. anlass sich einen schönen tag zu machen oder sich halt etwas kleines zu schenken!

aber mal ne andere frage: wie kam es eigentlich zum Valentinstag?
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitragvon SeelenQuell » Do Jun 16, 2005 7:57 pm

Gab es nicht mal einen liebenden der Valentin hieß?

Ansonsten würde ich es als Inszenierung des Blumenhandels ansehen :wink:
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon by_stella87 » Mi Feb 01, 2006 8:50 pm

Hi

Also nun mal ehrlich, ist denn nicht ein ganzes Jahr viel mehr wert wenn man jeden Tag seinen Partner um sich hat und man ihn Liebt und ihn nit missen mag, und wenn er an einen denkt mal mit ein paar Blumen oder so und nicht nur an einen einzigen Tag im Jahr???

Ich finde man sollte ab und an mal ein kleines Geschenk machen ja aber keine die man sich hinstellen kann oder die vergänglich sind, was ist mit der Liebe?Ist sie nichts mehr wert in dieser Welt?

Lieben Gruß Stella[/b]
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon by_stella87 » Fr Apr 21, 2006 12:42 pm

Hi ihr Lieben!

Ja also wie ich ja oben schon sagte ist mir die Liebe mehr wert als alles andere auf dieser Welt, mein Schatz denkt ja zum Glück jeden Tag an mich, jeden Tag bekomme ich zu spüren was er für mich empfindet, und ich muss sagen das macht er auch sehr gut. Am 13.4.2006 haben wir uns das JA-Wort gegeben und der Strauss den er mir gab, sah wunderschön aus und alles hat gepasst, und somit hat er mir seine Liebe zu mir noch mal bestätigt.Ich brauche also keine Geschenke ich brauche nur meinen Mann.

Lieben Gruss an alle Eure Stellamaus
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.

Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » Fr Apr 21, 2006 2:32 pm

huhu, schön das du wieder da bist und herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit


Zurück zu „Beziehungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast