Aller Anfang ist schwer....

Was macht ihr für eure Gesundheit. Was könnt ihr für die Fitness empfehlen ? Schaut einfach was ihr hier posten könnt.
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Aller Anfang ist schwer....

Beitragvon Teufel100 » Sa Aug 11, 2007 8:17 pm

Wenn von euch vielleicht in näherer Zukunft jemand anfangen möchte Sport zu treiben um sich Fit zu halten oder um Abzunehmen, kann er sich ja die Tipps die im folgenden Artikel gegeben werden einmal anschauen :

http://www.sport-zum-abnehmen.de/abnehm ... tipps.html

Vielleicht habt ihr aber auch selbst schon einige Erfahrungen gemacht und habt ein zwei Tipps die ihr hier den anderen geben könnt.

Ich selber laufe ja auch ab und zu mal und habe festgestellt das ich mir keine feste zeiten zum laufen geben kann, da ich, wenn ich sie nicht einhalten kann, immer gleich demotiviert werde und es dann meistens am diesem Tag dann doch nichts mehr mit dem Laufen/Joggen wird. Viel besser finde ich ist, wenn man sich sagt das man läuft, wann und wie lange ist erst mal egal, wenigstens man läuft, denn jeder Kilometer zahlt sich aus und wenn man halt mal einen schlechten Tag hat und nur die hälfte oder gar nur ein viertel der eigentlichen Strecke schafft ist das immer noch besser als überhaupt nicht gelaufen zu sein. Wenn man so Positiv an die Sache ran geht und sich keinen Stress bzw. Druck macht, dann fällt es einen auch leichter den Schweinehund zu überwinden und zu laufen. Und mit der Zeit, wenn man dann nicht mehr mit sich kämpft um eine bestimmte Strecke zu schaffen, sondern diese ohne Probleme läuft, kommt dann auch der Wille noch mehr zu schaffen und so steigert man dann auch seine Leistung.

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitragvon darkbomber » Sa Aug 25, 2007 8:32 pm

hehe, ich finde deinen kommentar fast noch hilfreicher, als diese allgemeinen tipps, obwohl die auch ganz gut sind...aber du hast recht, man sollte zwar mit ner gewissen überwindeung seines innneren schweindehundes an die sache rangehen, aber zwingen sollte man sich nicht dazu, bzw sich keinen zu großen stress damit machen...


Zurück zu „Gesundheit und/oder Fitness“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast