Marinierte Putenkeule

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Marinierte Putenkeule

Beitragvon Natalie » Do Mär 17, 2005 6:41 am

1 Putenoberkeule ohne Knochen ca. 1,3 kg
2 EL Olivenöl
1 EL flüssiger Honig
2 EL Tomatenmark
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
300 ml Brühe
125 ml Weißwein
6 kleine Eiertomaten


Zubereitung

Die Putenoberkeule mit einigen Schnitten so aufschneiden dass sie mit der Innenseite flach auf der Arbeitsfläche liegt, die Haut rautenförmig einschneiden.

Honig und Tomatenmark verrühren. Rosmarin hacken und dazugeben. Die Keule salzen und pfeffern und mit der Marinade einstreichen.

Das Öl in einem Bräter erhitzen. Die Keule darin von beiden Seiten anbraten. Mit Brühe und Weißwein angießen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten schmoren.

Am Ende der Garzeit den Deckel entfernen. Die Eiertomaten längs halbieren und mit der Schnittstelle nach oben um die Keule legen. Die Keulen leicht salzen und pfeffern.

Alles in den Ofen geben und unter dem Grill etwas anknuspern. Anschließend sofort servieren.

Zurück zu „Teufels - Forumküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste