kriegsverbrecher oder held?

.......egal,wichtig,ankotzt. Weiß ich was man noch alles reinschreiben könnte. Hier sollen die Gedanken/Gefühle/Themen rein, die dich ankotzen, die dir heute mal total egal oder total wichtig sind. Einfach ein Thema öffnen, mit dem heutigen Datum(wenn es noch nicht offen ist, ansonsten einfach antworten) und einfach drauf los schreiben.
Benutzeravatar
Schwabenmaus
Ober-Teufel
Beiträge: 261
Registriert: So Sep 26, 2004 6:31 pm
Kontaktdaten:

kriegsverbrecher oder held?

Beitragvon Schwabenmaus » So Mär 20, 2005 5:31 pm

wo ist der unterschied, ob man als kriegsverbrecher oder als hald gefeiert wird?
in beiden fällen hat man menschen getötet und im krieg nicht nur soldaten sondern auch zivilisten! :evil:
Grüßle von Schwabi

Benutzeravatar
Fauchi
Laber Teufel
Beiträge: 544
Registriert: Mo Feb 21, 2005 7:16 pm
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Fauchi » Mo Mär 21, 2005 7:59 am

Krieg ist keine Heldentat und vor allen Dingen was ganz sinnloses

Gast

Beitragvon Gast » Mo Mär 21, 2005 2:05 pm

Krieg ist unvermeidbar....leider.

Was wäre denn ein Kriegsverbrecher? Doch auch ein Desateur?

Und ein Kriegsheld ist jemand, der besonders viele Feinde getötet hat? Oder einer, der seine Kameraden gerettet hat?

Die Begriffe sind mit nicht differenziert genug.

Was meinst Du genau, Schwabenmaus?

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » Di Mär 22, 2005 1:04 pm

wenn kriegshelden sowas sind wie die usa , die die Atombombe geworfen haben und damit den krieg in japan gewonnen haben, gibt es da keinen unterschied, und man sollte sie für menschenverachtenen massenmord vor gericht stellen.


Zurück zu „Das was mir heute egal ist/was mich heute ankotzt......Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste