Die Wechslejahre

Hier kann man alles über Frauen schreiben.
Antworten
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die Wechslejahre

Beitrag von Teufel100 » Mi Mai 25, 2005 12:42 pm

So ich weiß da jetzt nicht wirklich viel drüber, aber ich eröffne das Thema denoch mal. Ich habe gehört das es, um gut durch die Wechseljahre zu kommen, pflanzliche Mittel gibt, die einen da durchhalten. Wie ist deren Wirkweise und was verhindern sie bei Frauen in den Wechseljahren ????

Benutzeravatar
Schwabenmaus
Ober-Teufel
Beiträge: 261
Registriert: So Sep 26, 2004 6:31 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwabenmaus » Mi Mai 25, 2005 9:59 pm

auch darüber kann ich nix sagen, da ich da noch nicht bin, quasi!
Grüßle von Schwabi

Benutzeravatar
BiaBln
Ober-Teufel
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 12, 2004 4:35 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von BiaBln » Do Jul 21, 2005 1:54 am

kann ich auch nix zu sagen - ist noch a bissl zeit bis dahin ...

Gast

Beitrag von Gast » Do Jul 21, 2005 1:55 am

Mich würde mal interessieren ob nicht die meisten Scheidungen in Deutschland dann zustande kommen wenn die Frau in den Wechseljahren ist. :lol:

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell » Do Jul 21, 2005 11:25 pm

Ich bin zwar auch noch nicht in dem Alter, aber ja es gibt Mittel die Beschwerden der Wechseljahre unterdrücken. Am meisten leiden die Frauen unter Hitzewellen. Das ist nicht mal eben ein bisschen warm, sondern muss richtig heftig sein.

Es ist quasi wie eine zweite Pubertät, weil die Frau in diesen Jahren eine völlige Hormonumstellung über sich ergehen lässt.

Soweit ich weiß ist es genetisch bedingt und hängt von der Anzahl und Art der Geburten ab wie schwer eine Frau an den Wechseljahren leidet.
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Antworten

Zurück zu „Frauen“