Arztgebühren

Kotzt dich die Politik zur Zeit dermaßen an ? Möchtest du einfach mal was loswerden zu diesen Thema. Hast du vielleicht super Ideen, die Deutschland wieder nach vorne bringen können ? Dann Poste es hier :-)
Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Arztgebühren

Beitragvon SeelenQuell » So Jun 12, 2005 9:49 am

Wie hieß es so schön:
Alle bezahlen einen kleinen Teil dazu und ein Jahr später werden die Krankenkassenbeiträge gesenkt.
Pustekuchen: Jetzt kam raus das die Krankenkassen so überschuldet sind das sie vermutlich die Beiträge noch ERHÖHEN müssen.
Dazu kommt das sie eigentlich eine Menge eingenommen haben, sich aber erstmal die Chef`s eine Lohnerhöhung von 25 % gegeben haben.

Wenn ich darüber nachdenke was wir die letzten zwei Monate an Kohle ausgegeben haben.
Mein Mann hatte einen Gallenstein. Eines Morgens bekam er eine Gallenkholik. Der Arzt der Notdienst hatte knöpfte ihm schonmal 10 Euro ab. Danach musste er zum Hausarzt, der wollte auch noch mal 10 Euro. Anschließend für zwei Rezepte auch nochmal 10 Euro. Dann kam die Op und er war sieben Tage im KH. Das machte 10 Euro pro Tag.
Dann war ich letzte Woche beim Arzt, 10 Euro, brauchte auch Medikamente machte nochmal 10 Euro. Grippe hab ich auch, also Gripostat gekauft nochmal knapp fünf Euro.
Alles in allem also 135 Euro. Da kommen aber noch mehr Kosten auf uns zu da ich beide Medikamente (Antidepressiva und welche gegen Schildrüsenunterfunktion) mal min. 1 Jahr brauche. Das bedeutet dann auch wieder neue Arztkosten, weil der ja die Blutwerte überwachen muß.

Ich kann nur sagen ich trau mich kaum zum Zahnarzt :!:

Ich find`s ne Sauerei! Die denken wohl wir würden das Geld auf der Strasse finden.

Die sich Luft gemachte
SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » So Jun 12, 2005 9:56 am

Da habt ihr aber Mindestens schon mal 10 Euro zu viel Bezahlt, weil wenn der Notdienst kommt, stellt der eine Quittung aus und dann muss man beim Hausarzt keine 10 Euro mehr Zahlen.
Gebührenerhöhungen sind schon vom Tisch, da macht die Gesundheitsministerin stunk, auch zu recht, und da die Krankenkassen eigentlich schwarze Zahlen geschrieben haben, sind diese Gebühren schon gut, in Frankreich zahlt man 20 Euro pro Behandlung dazu.
Die Gebührensenkungen müssen über kurz oder lang kommen,,..ansonsten machen sich die Krankenkassen unglaubsam.

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitragvon SeelenQuell » So Jun 12, 2005 10:01 am

Ja da hast Du sicherlich einerseits recht. Aber manchmal habe ich das Gefühl das es denen egal ist ob sie als Clowwns da stehen, hauptsache sie haben die Taschen randvoll.

Außerdem, vom Tisch heißt nicht das dieses Thema nicht wieder kommen kann.

SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » So Jun 12, 2005 10:04 am

hmmm......es gibt eh bald ein ganz anderes Modell und wenn die CDU an die macht kommt dann eines was sich nur noch die Minderheit leisten kann weil dann gibt es eine Kopfpauschale.

was ich noch vergessen habe, die ganzen blaumacher überlegen sich jetzt auch dreimal ob sie zum arzt gehen oder ob sie lieber arbeiten gehen :)

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitragvon SeelenQuell » So Jun 12, 2005 11:34 am

Stimmt, denen ist das Geld dann zu schade.... Aber es hat einen weiteren allerdings negativen Effekt: Viele die wirklich krank sind können es sich auch nicht mehr leisten, verschleppen das ein oder andere und werden dann chronisch krank.

Ist das Vorteilhaft :?: Ich denke nicht, denn diese kommen dem Gesundheitssystem in ein paar Jahren noch viel teurer :!:

SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!


Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste