Grünkohl eine norddeutsche Spezialität

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Benutzeravatar
Eismann
Experten Teufel
Beiträge: 155
Registriert: Di Feb 22, 2005 1:44 am

Grünkohl eine norddeutsche Spezialität

Beitragvon Eismann » Mo Jul 04, 2005 5:03 pm

Zutatenliste:

1/2 - 1 kg Grünkohl,2 Zwiebeln,100 g Schweineschmalz,2 Eßl.Haferflocken oder Hafergrütze,
500 g Kasseler,250 g durchwachsenen Speck,3/8 l Wasser,Salz,4 Pinkel,4 Kochwürste,Pfeffer,Senf,Piment,Zucker

Zubereitung:
Grünkohl gründlich waschen, in kochendes Salzwasser geben, 1-2 Minuten kochen, abtropfen lassen, grob hacken. Zwiebeln abziehen, würfeln. Schweineschmalz erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, den Grünkohl hinzufügen. Das Fleisch waschen, evtl. Knochen auslösen, das Fleisch mit dem Knochen zu dem Grünkohl geben, Speck und Wasser hinzugeben, mit Salz würzen, zum Kochen bringen, etwa 30 Minuten kochen lassen. Kochwurst und Pinkel dazugeben, 20 Minuten mitkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Senf,Piment und Zucker abschmecken, das Fleisch und den Speck in Scheiben schneiden, mit den Würsten und dem Grünkohl auf einer Platte anrichten.
Als Beilage Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln.

Zurück zu „Teufels - Forumküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste