Ich verkaufe den Weltfrieden ....

Hier könnt ihr ja mal nen bissel philosophieren und sowas ;-)
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ich verkaufe den Weltfrieden ....

Beitragvon Teufel100 » Do Mär 09, 2006 1:16 am

Und zwar in kleinen Dosen, gerade noch verträglich für den Menschen. Negative Nebenwirkungen, wie das Ende von Waffen und Gewalt wurde aus diesen Dosen entfernt und durch leichte Drogen ersetzt, die diese Aspekte in einen positiven Licht darstehen lassen. Weltfrieden wäre doch total langweilig, wenn keine Bomben mehr fallen würden, oder keine Menschen mehr durch Mienen verstümmelt werden würden. Außerdem würde sich der Weltfrieden nicht mehr finanzieren lassen, wenn wir diese negativen Nebenwirkungen nicht entfernt hätten, da sich das sonst auf unser Gesundheitssystem ausgewirkt hätte. Stellen sie sich doch einmal die ZehnTausende von Menschen vor, die durch den Verlust der Weltfriedenswaffenproduktion ihren Job verlieren würden. Diese müssten erst einmal von Psychatern wieder aufgebaut werden, da sie nie im Leben damit gerechnet hätten, ihren Job zu verlieren.

Ich biete hier den reinen Weltfrieden, genau wie ihn der Mensch noch verkraftet. Er kostet sie nur ein Lächeln und einen Kommentar.

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Teufel100 » Do Mär 09, 2006 1:23 am

Wer nachgemachten und gefälschten Weltfrieden im Umlauf bringt oder gefälschten und nachgemachten Weltfrieden verzehrt muss mit den Folgen durch die Nachgemachte und Gewälchte Weltfriedenspolizei rechnen :bigergrin:


Zurück zu „Philosophie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste