Es "läuft" :-)

Es hat weder 2007 noch 2008 geklappt, aber irgendwann in 20xx wird es schon einmal funktionieren, helft mir doch einfach dabei ;-)
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Es "läuft" :-)

Beitragvon Teufel100 » Sa Mär 31, 2007 3:47 am

So, seid etwas mehr als vier Wochen laufe ich jetzt wieder Regelmäßig ohne Probleme mit dem Knie zu haben und deswegen bin ich guter Hoffnung das es dann nächstes Jahr klappt mit dem Marathon, zumindest mit dem halben wo Morgen ja der diesjährige stattfindet und wo ich ja leider nicht dabei sein kann. Aber ich werde mal schauen ob ich mir ein wenig was abschauen kann und vielleicht gehe ich sogar direkt mal hin und Frage die Athleten nach Tricks und Tipps für das Training, vielleicht verraten sie mir ja ein wenig was. Ansonsten, mal schauen wie sich das Jahr so entwickelt und wie mein Knie hält.

Was ich jetzt als nächstes machen muss ist wohl mal die richtigen Laufschuhe zu suchen, die werden zwar nicht gerade billig sein, aber die schonen das Knie und andere Gelenke ja doch ein wenig und deswegen ist eine solche Anschaffung auch immer eine richtige und wichtige Investition. Wer Tipps zu Laufschuhen hat kann hier ruhig einmal die Links oder seine Meinung posten, damit ich das in die Suche mit einbeziehen kann.

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitragvon darkbomber » Sa Mär 31, 2007 10:45 am

naja tipps hab ich keine, wohlfühlen musst du dich in den schuhen ;) un is das laufen/joggen nich allgemein rel schädlich für die gelenke?


Zurück zu „Teufel100 will zum BerlinMarathon 20xx“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast