Schwanger

Hier kann man alles über Frauen schreiben.
Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Mi Sep 06, 2006 9:04 pm

grins aber trotzdem hat es das ausgesagt was es sollte
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
BiaBln
Ober-Teufel
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 12, 2004 4:35 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von BiaBln » Fr Sep 08, 2006 5:14 pm

by_stella87 hat geschrieben: ...grins...denke mal das ein Mädel einen auch ganz nett auf Trab halten können.
oh ja - das können sie, aber erst so ab 12, wenn die pupertät so langsam aber sicher losgeht - jungs dagegen halten einen schon von anfang an auf trab *lach*

by_stella87 hat geschrieben: der Name Deiner Tochter gefällt mir auch, meine Schwester (meine kleine) heißt auch Anika allerdings nur mit einem "N" ,sie nennen auch alle nur Anni oder Anne-wie man darauf kommt weiss ich leider net
*lach* ... ich hab damals während der schwangerschaft wahnsinnig gerne pippi-langstrumpf-filme geschaut und da kam ich auf den namen - ich glaub pippilotta währe wohl zu albern geworden, also bliebs bei annika :)
by_stella87 hat geschrieben: So nun habe ich aber noch mal eine kleine Frage an Dich, hoffe Du kannst mir da einwenig helfen. Meine Frage wäre, ab wann man so ein CTG machen kann, also die Herztöne hören kann. Ich habe mir sagen lassen das man das in der 30. SSW bzw. in der 28 SSW machen kann.
hmmm ... kalt erwischt - so genau weiss ich das auch nicht mehr. aber ich denke, dass mit der 30.ssw kommt schon hin

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Sa Sep 09, 2006 9:05 pm

Danke Dir für Deine lieben Antworten!

Zu dem ersten mal ganz lieb antworte:

Da haste wohl recht, Mädchen in der Pupertät können echt anstrengend sein, kenne es von mir als ich so 12 war, dann lieber einen Jungen, die haben dann ihre Freundinin im Kopf. Grins.

Zum 2. antworte ich nun auch mal sehr lieb:
Oh Pippi Langstrumpf ist doch was feines, lustige geschichten und dann auch noch Tiere im haus, juhu das macht fun, wollte ich als Kind auch immer mal haben, ein Pferd als Haustier und dann aber in meinem Zimmer, grins. Aber der Name Annika ist ja eh beliebt irgendwie, ich weiss gar nicht wieso; aber er klingt schön das muss ich ja mal sagen.

Zum 3. sage ich nun auch noch was,grins:

Ha noch jemand der das nicht so genau weiss, juhu...frechgrins...aber dennoch danke für die Antwort. Mal sehen die Schwangerschaft geht ja noch bis Januar oder Dezember. Da kommt ja noch die ein oder andere SSW und wenn es wirklich ab der 30. SSW gemacht wird mit dem CTG dann habe ich ja nun noch 8- 7 Wochen Zeit sozusagen.
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Fr Okt 20, 2006 2:55 pm

Hi Ihrs!

Ja also nun bin ich bereits schon in der 28. SSW und der kleine hat schon seine Vortschritte gemacht,nun ist er süße 35 cm gross und lebendig,juhu. Mensch ist das eine Vorfreude, grins. Ich kanns kaum abwarten bis mein kleine Engel da ist,bis ich ihn in den Arm nehmen kann,sein Geschrei höre und ihn füttern kann.Ich weiss nicht ob das noch schlimmer wird,ich hoffe ja nicht.Ich freue mich so auf den kleinen Mann,alle Wehwechen sind bereits vergessen.Man ist das ein tolles Gefühl zu wissen in mir ist ein kleines Leben ranwächst,unglaublich (für mich) aber wahr.Ich bin jetzt schon über stolz auf den kleinen Kurfürsten.Ich denke mal alle die bereits Mami sind,wissen was ich meine.
Aber jetzt mal ne ganz ganz ganz kleine Frage an alle Muttis hier im Forum.

Wie äußern sich Wehen? Sind das eher so Bauchschmerzen oder eher so ne Art Blinddarmreitzung? Wie habt ihr die Wehen empfunden?
Ich weiss meine beiden Beispiele in der Sache Wehen sind etwas komisch.
Hoffe ihr könnt mir evtl. helfen.

LG Stella
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Do Okt 26, 2006 11:36 am

So nun habe ich gestern mal wieder eine Untersuchung beim Frauenarzt gehabt,und ich muss sagen es war wieder mal schön meinen kleinen Sohnemann zusehen und zuhöre,haben gestern zum erstenmal ein CTG geschrieben.Man war das schön,hätte ich nicht gedacht.Freue mich immer mehr auf den kleinen Racker.SMILE.

Lieben Gruss Eure Stella
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 » Sa Okt 28, 2006 10:05 am

na das hört sich doch alles schon mal wirklich richtig super an, weiter so :-)

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi » Mo Okt 30, 2006 3:00 pm

Na stella wie schauts aus bei dir ??? Alles klar im Bauch ? ;-)

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Di Nov 07, 2006 3:52 pm

Hi Michi!

Bei mir schauts soweit sehr gut aus,bis auf meine unbeweglichkeit und ständigen Kopfschmerzen,aber das nehme ich in kauf für einen Sohnemann.Smile.Danke der Nachfrage.
Es ist alles klar im Bauch,der kleine Mann ist ganz lebhaft,wenn er dann mal wach ist.Grins.Aber besser so als wenn er garnichts mehr macht. :schaem:
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi » Di Nov 07, 2006 7:05 pm

Stimmt ;-) Und wann ists dann soweit ??? Wünsch dir noch alles Gute.

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Mi Nov 08, 2006 9:33 am

Hi

Ja wann es genau soweit ist kann man ja nie sagen,smile,aber ausgerechnet haben alle den 12.1.2007 mal sehen ob mein Sohnemann sich dran hält.

Aber danke danke für Deine Wünsche.Freu mich immer wieder über Glückwünsche die positiv sind.
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber » Mi Nov 08, 2006 4:22 pm

na prima, dann hat er kaum die weihnachtsgeschenke bekommen, gibts schon wieder was zum geburtstag ;DD

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi » Mi Nov 08, 2006 9:02 pm

Find das aber nicht so praktisch... Klar nur positives... warum auch negative Wünsche ???@ stella

Benutzeravatar
by_stella87
Ober-Teufel
Beiträge: 263
Registriert: Sa Okt 22, 2005 6:02 pm
Wohnort: wahlsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von by_stella87 » Sa Mär 10, 2007 3:04 pm

Hi Ihr lieben

So nun ist mein kleiner Mann da.Juhu.Er kam am 17.01.2007 um 12 Uhr 48, er war 58 cm groß und wog 4360 Gramm. Er heisst Aleksander-Gordon.
Er ist einfach ein sau süßer, aber das denkt ja eh jede Mami.
Leider kam er nicht auf dem natürlichem Wege sondern per Kaiserschnitt.Aber besser so als wenn er nicht gekommen wäre.Das Leben als Mama ist sau schön muss ich sagen.

Lieben Gruß

Eure Stella

P.S.: @ Michi, habe mündlich schon negative Wünsche bekommen deswegen schrieb ichs.
Es gibt wichtigeres als nur an sich selbst zu denken.
Jedes Kind im Mutterleib hat das recht zu leben und ist ein Geschenk Gottes was man mit Freud annhemen sollte.

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber » So Mär 11, 2007 11:37 am

schön, dann wünsch ich euch beiden alles gute un viiiiiel spaß zusammen :)

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 » Mo Mär 12, 2007 7:33 pm

by_stella87 hat geschrieben:Hi Ihr lieben

So nun ist mein kleiner Mann da.Juhu.Er kam am 17.01.2007 um 12 Uhr 48, er war 58 cm groß und wog 4360 Gramm. Er heisst Aleksander-Gordon.
Er ist einfach ein sau süßer, aber das denkt ja eh jede Mami.
Leider kam er nicht auf dem natürlichem Wege sondern per Kaiserschnitt.Aber besser so als wenn er nicht gekommen wäre.Das Leben als Mama ist sau schön muss ich sagen.

Lieben Gruß

Eure Stella

P.S.: @ Michi, habe mündlich schon negative Wünsche bekommen deswegen schrieb ichs.
Na dann, herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs und hoffentlich hat er ein schönes und langes leben vor sich. Viel Glück beim Eltern sein und denkt dran, wenn ihr die ersten drei Jahre geschafft habt könnt ihr euch schon wieder auf die Pubertät vorbereiten ;-)

Antworten

Zurück zu „Frauen“