Frauen...

Hier kann man alles über Frauen schreiben.
Michi

Frauen...

Beitrag von Michi »

sind ein Buch mit sieben Siegel!!! Zickig und unberechenbar- selten kann man ihnen etwas recht machen. Was ihr heute gefällt, heisst noch lange nicht, dass sie morgen noch Spass dran hat.
So denke ich!
Jedoch darf man nie vergessen, dass auch sie liebenswerte Wesen sind!!! :wink:
Benutzeravatar
BiaBln
Ober-Teufel
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 12, 2004 4:35 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von BiaBln »

zickig? ja - einmal im monat :lol: .... aber wir dürfen das ...
Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

..

Beitrag von Michi »

einmal im Monat ??? Uii da scheint mein "einmal" aber sich über Tage zu ziehen :oops: :D
Yves der Bretone
Der Wechsler
Beiträge: 157
Registriert: Mo Jul 05, 2004 8:55 am
Wohnort: freyburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yves der Bretone »

ja bei manchen dauert das 7 tage bei anderen nur vier lach hehe
Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Yves Ausnahmen sinds auch 21 :wink: Soll vorkommen :D
Gast

Beitrag von Gast »

Frauen sind halt ANDERS - vielleicht nicht zickig?
Ich denke, dass viele dieser Aussprüche zustande kommen, weil die Geschlechter unterschiedlich ticken. Mehr Verständnis und Toleranz dem anderen gegenüber wäre sicherlich hilfreich.
Benutzeravatar
BiaBln
Ober-Teufel
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 12, 2004 4:35 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von BiaBln »

männer interpretieren aber auch gerne eine selbstbewusste, offene und ehrlich frau als "zickig", weil sie ganz einfach mit der emanzipation ned klarkommen ;)
Gast

Beitrag von Gast »

Ja - die Erfahrung habe ich auch schon gemacht. Da wird leicht aus selbstbewusst eine zickige Kuh.
Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Tja kenne Wesen, die sagen mir fast täglich "NA zickste wieder rum???"
Sollen mir dies echt mal definieren
Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell »

Meiner Meinung nach sollten viele mal Ihren Horizont erweitern. Es gibt Klischees und Vorurteile die auf wenige Personen zutreffen aber immer als allgemein behandelt werden.

Frauen geben nur Geld aus, kaufen sich ständig neue Schuhe, reden den ganzen Tag und von Technik verstehen sie eh nix. Männer gehen fremd, trinken ständig Bier, schauen Pornos an und gehen auf die Barrikaden wenn sie beim Fußballspiel gestört werden.

Ich gebe kaum etwas aus und wenn dann nur für die Familie, habe genau 2 Paar Schuhe, und Lampen anbringen ist mir kein Fremdwort.
Mein Mann ist mir treu, den Porno"part" übernehme ich, Fußball mag er garnicht und trinken tun wir auch nicht.
Ich kenne verdammt viele Menschen die keinerlei dieser Eigenschaften besitzen die Ihnen von der Gesellschaft aufgedrückt werden.

Es ist doch viel spannender einen Menschen zu erobern, zu erforschen ohne von Vorurteilen geprägt zu sein und sich überraschen zu lassen!

Also macht Euch frei :wink:

*winkerchen
SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!
Yves der Bretone
Der Wechsler
Beiträge: 157
Registriert: Mo Jul 05, 2004 8:55 am
Wohnort: freyburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yves der Bretone »

hehe grins das gefällt mir lach erforschen ganz mein metier

lach egal

aber was ich sagen wollte es gibt betsimmt "vorurteile" die sind nun mal so weil sie der evolution entsprechen, sie sind sogar statistisch bewiesen.
klar es gibt ausnahmen.
aber wie gesagt männer haben weniger auffahrunfälle als frauen und wieso weil sie bsser räumlich sehen können und wieso, weil der mann der jäger ist ja und auch wenn die emanzipierten unter uns das nicht wahrhaben wollen aber etwas von dem jäger und sammler der vor jahrtausenden die wälder und dschungel durchstreift hat ist immer noch in uns weil es der teil von uns ist der der menscheit das überleben egsichert hat.
frauen haben aber ein beseres sehvermögen nach rechts und links. ein grösseres sichtfeld *jetzt viel mir doch tatsächlich net das wort ein grins*
warum weil sie die kinder beschützen muss so war sie wie eine sirene sie hat den kopf immer hin und her drehen müssen um alles im auge zu behalten.
das war ein beispiel für viele die es noch gibt

aber eines ist gewiss frauen sind in der regel feinfühliger als männer

gruss
yves
der frauenliebhaber
Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell »

Ja das stimmt, da muss ich Dir recht geben. Frauen können auch besser viele Dinge auf einmal machen, Männer sind dafür etwas prakmatischer.

Aber da es keine 100%ige Regel gibt, sollte man doch versuchen die Vorurteile etwas heraus zu halten. Ich glaube das tut schon gut einfach mal ohne Schubladen.

*winkerchen
SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!
Benutzeravatar
Schwabenmaus
Ober-Teufel
Beiträge: 261
Registriert: So Sep 26, 2004 6:31 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwabenmaus »

BiaBln hat geschrieben:männer interpretieren aber auch gerne eine selbstbewusste, offene und ehrlich frau als "zickig", weil sie ganz einfach mit der emanzipation ned klarkommen ;)
jepp da haben mönner ein riesenproblem, weil sie doch nicht der schöpfung höchstes gut sind!

und übrigens hat das mit "den tagen" überhaupt nix zu tun.
das haben auch nur wieder die männer erfunden!
Grüßle von Schwabi
Yves der Bretone
Der Wechsler
Beiträge: 157
Registriert: Mo Jul 05, 2004 8:55 am
Wohnort: freyburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yves der Bretone »

hehe naja ich glaube das die emanzipation ganz schön und gut ist grins find es aber im endeffekt zum heulen wenn frauen alles amchen wollen aber wenn sie merken das was zu schwer ist wieder auf ihre rolle als frau und somit das zarte zerbrechliche wesen zurückfallen.

bestes beipsiel bw grins da können ja einige heir was zu sagen.
also wenn ich mir mal nur den physikal fitnestest ansehe um unteroffizzier zu werden da schies ich miuch weg.
zumal das für die frauen etwas einfacher gehalten wird.
so das nächste der umgangston unter den soldaten naja das ist halt nix für weiche frauen ohren, obwohl man dazu sagen muss das es auch jungs gibt die da anfangen zu heulen grins

naja also wie egsat emanzipation ja aber dann so das alles gleich ist.

jaja das mit dem kinderaustragen werden wir auch noch schaffen ein hoch auf die gentechnik lach

gruss
yves
Gast

Beitrag von Gast »

jajaja....das kenne ich auch bestens vom THW. Da treten Frauen ein - wollen gleichberechtigt sein und wenn es darum geht, ein Vierkantholz zu tragen, setzen sie einen schmachtenden Hundeblick auf und sagen: "ooochhh...das ist soooo schwer - kann mir das jemand tragen?"
*grunz* - die sollen zu Hause bleiben oder sich anpassen.
Ich war 8 Jahre beim THW - aber in der Verwaltung....
Antworten

Zurück zu „Frauen“