Die letzten Tage der Erde - ein Endzeitthriller in 11 Bänden

Hier könnt ihr Bücher vorstellen oder andere Geschichten die euch sehr gefallen.
Antworten
Benutzeravatar
BiaBln
Ober-Teufel
Beiträge: 282
Registriert: Mo Jul 12, 2004 4:35 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die letzten Tage der Erde - ein Endzeitthriller in 11 Bänden

Beitrag von BiaBln » Mo Jul 12, 2004 5:47 pm

Die letzten Tage der Erde:

Band 1 - Finale

Eines Tages verschwinden in einem Augenblick auf der ganzen Welt Millionen von Menschen. DIe Erde droht in einem unvorstellbaren Chaos zu versinken.
Plötzlich führerlos gewordene Fahrzeuge geraten außer Kontrolle, Flugzeuge stürzen vom Himmel. Menschen brechen verzweifelt zusammen, als sie hilflos mitansehen müssen, wie sich die geliebten Angehörigen vor ihren Augen scheinbar in Nichts auflösen. Manche deuten diese Furcht erregenden Geschehnisse als das Werk von Außerirdischen. Andere suchen nach einer rationalen Erklärung. Nur wenige Menschen beginnen die Wahrheit zu ahnen. Einer von ihnen ist der Pilot Rayford Steele. Eine verzweifelte Suche nach Aufklärung über die rätselhaften Geschehnisse beginnt. Doch der Weg zur Wahrheit ist schmerzhaft, und die dunkelsten Tage stehen erst noch bevor. Ein großer Unbekannter, so heißte es, wird bald die Geschicke der ganzen Menschheit lenken. Die letzten Hoffnungen richten sich auf die 'Tribulation Force', zu der auch Rayford Steele stößt.


Band 2 - Die Heimsuchung

Die Christenheit ist entrückt, der Antichrist hat sich die Welt unterworfen. Kriege, Hungersnöte, Plagen und Naturkatastrophen bedrängen jene Unglücklichen, die auf der Erde zurückbleiben mussten. Nur jeder vierte wird dieses dunkle Zeitalter überleben. Am schlimmsten trifft es die Feinde des Antichristen. Doch Rayford Steele und seine drei Mitstreiter Cameron Williams, Bruce Barnes und Chloe Steele sind Bereit, das Wagnis einzugehen ...


Band 3 - Nicolai

Der Dritte Weltkrieg ist ausgebrochen und stürzt die Erde in einen Strudel von Tod und Chaos. Der charismatische Weltregent Nicolai Carpathia erscheint in dieser Situation als der ersehnte Retter. Doch die Mitglieder der Tribulation Force wissen, dass eigentlich Nicolai es ist, der hinter den dramatischen Ereignissen steht. Obwohl sie auf der ganzen Welt immer stärkerer Unterdrückung ausgesetzt sind, gelingt es den Christen, Rayford als Informanten in die höchste Ebene einzuschleusen und Einblick in Nicolais Pläne zu gewinnen. Wird es ihnen gelingen, den Untergang abzuwenden?


Band 4 - Die Ernte

Auf der ganzen Welt kommen während eines schrecklichen Erdbebens Millionen von Menschen ums Leben. Während die Mitglieder der Tribulation Force noch auf der Suche nach Überlebenden sind, kommt der schreckliche Verdacht auf, dass einer aus ihren Reihen ein Verräter ist. Wird es ihnen gelingen, die Wahrheit herauszufinden? Und was hat es mit dem Zeichen auf sich, das die Christen plötzlich auf ihrer Stirn entdecken? Dann überstürzen sich die Ereignisse: Es beginnt auf der ganzen Welt zu hageln, dann regnen Feuer und Blut vom Himmel. Wieder fallen Millionen von Menschen diesen Katastrophen zum Opfer. Doch das Schlimmste steht noch bevor...


Band 5 - Apollyon

Schauplatz Jerusalem: Die Welt hält den Atem an. Zehntausende von Menschen haben sich dort eingefunden, um den Lehren von Tsion Ben-Judah zuzuhören. Eine Gelegenheit, die sich der Antichrist und seine Anhänger nicht entgehen lassen wollen. Sie planen, ihren Gegnern einen entscheidenden Schlag zu versetzen. Unterdessen bricht großes Unheil über die Welt herein, und die Menschheit wird mit einer Plage konfrontiert, die alles übersteigt, was bislang geschehen ist: Apollyon, der Dämon des Abgrundes, sucht mit seinen Heerscharen die Erde heim ...


Band 6 - Die Verschwörung

Überall auf der Welt werden die Christen von den Truppen der Weltgemeinschaft verfolgt. Auch die Mitglieder der Tribulation Force sind zu Flüchtlingen geworden. Da tritt plötzlich ein unsichtbarer Gegner auf den Plan, dem die Menschheit hilflos ausgeliefert ist: Eine Armee von 200 Millionen dämonischen Reitern überzieht die Erde und bringt Tod und Verderben mit sich. Auch das Ende der beiden Zeugen droht, als der Zeitpunkt ihrer in der Offenbarung angekündigten Ermordung immer näher rückt. Doch das sind nicht die einzigen Schrecken, die die Menschen bei den Jubiläumsfeierlichkeiten in Jerusalem erleben ...


Band 7 - Die Rückkehr

Nach dem Mord an Nicolai Carpathia hängt das Schicksal der Menschheit in der Schwebe. Millionen von Menschen reisen zu den Trauerfeierlichkeiten nach Neu-Babylon, um von dem Weltführer Abschied zu nehmen. Währenddessen beginnt die Jagd nach dem Attentäter - den man unter den Mitgliedern der Tribulation Force vermutet. Diese sind überall auf der Welt verstreut und können den Häschern der Weltgemeinschaft nur um Haaresbreite entkommen. Ist ihr Versteck noch sicher? Hat tatsächlich ein Mitglied der Tribulation Force den Mord begangen? Wer aus ihren Reihen wird als Nächster sterben? Und wem können sie noch trauen? Während die Erde zum Schauplatz einer riesigen Schlacht zwischen den Mächten der Finsternis und des Lichts wird, erleben die Mitglieder der Tribulation Force die Erfüllung einer weiteren Prophezeihung: die Rückkehr Carpathias! Aber ist der Auferstandene wirklich Nicolai Carpathia?


Band 8 - Das Zeichen

Das achte Buch setzt ein, wo "The Indwelling" (Finale 7, Die Rückkehr) aufhört. Der wieder auferstandene Nicolai Carpathia nimmt seinen Platz als Antichrist ein und beginnt, mit seiner Gewaltherrschaft die Erde zu tyrannisieren. Die Technologie ist so weit fortgeschritten, um "Das Zeichen des Biestes" an jedem Menschen anzubringen, um eine ständige Kontrolle und Überwachung zu ermöglichen. Rayford Steele, Buck Williams und der Rest der Tribulation Force sind jetzt richtige Staatsfeinde und müssen vor der Sicherheitstruppe der Global Community fliehen, während sie weiter das Evangelium Jesu Christi einer sterbenden Welt bringen.


Band 9 - Die Entweihung

Nicolai Carpathia zeigt sein wahres Gesicht. Er gibt nicht länger vor, ein pazifistischer Weltregent zu sein, sondern beauftragt eine Behörde mit der Sicherung der Loyalität aller Menschen, die nicht bereit sind, sein Zeichen unverzüglich anzunehmen.Schließlich tut er das Unaussprechliche: Er entweiht den Jerusalemer Tempel, indem er dort Blut vergießt.Die jüdischen Christen fliehen nach Petra, um dort vor Carpathia in Sicherheit zu sein. Doch der Antichrist spielt jetzt alle seine Karten aus...


Band 10 - Die Felsenstadt

Nicolai Carpathia ist es gelungen, Christen und Juden in der Felsenstadt Petra in die Enge zu treiben. Mit dem Rücken zur Wand sehen sie sich den Streitkräften des Weltregenten gegenüber, der sie durch den Einsatz von Waffengewalt ein für allemal vernichten will. Unterdessen starten Chloe, Mac McCullum und Hannah Palemoon eine Rettungsaktion. Ein Mitglied der Tribulation Force soll aus der Gewalt seiner griechischen Entführer befreit werden, die bereits mehrere Anhänger Ben-Judas ermordet haben. Auf der ganzen Welt befinden sich die Gegner des Antichristen auf der Flucht. Armageddon, die entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse, rückt immer näher ...


Band 11 - Harmagedon

Die entscheidende Schlacht zwischen den Mächten der Finsternis und des Lichts - steht kurz bevor. Der Antichrist vereint die Truppen der ganzen Welt in Israel, sodass sich die Gläubigen in Petra einer Armee gegenübersehen, gegen die sie nichts werden ausrichten können. Wer wird angesichts der Gefahren seinem Glauben treu bleiben? Sollten sich die Gläubigen wirklich in die Sicherheit von Petra zurückziehen, während in Jerusalem noch Millionen von Juden ausharren und auf ihren Messias warten? Im 11. Band der "Finale"-Reihe setzen die Autoren die weltweit erfolgreichste Roman-Serie fort. Folgen Sie der Tribulation Force um die ganze Welt, während die Geschichte der Menschheit ihrem Ende entgegengeht. Begeben Sie sich auf das Schlachtfeld von Harmagedon, wenn der Antichrist seine Armeen gegen Petra und Jerusalem marschieren lässt ...

Antworten

Zurück zu „Leseecke“