Geflügel-Curry-Topf

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Antworten
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Geflügel-Curry-Topf

Beitrag von Natalie » So Feb 20, 2005 4:28 pm

1 kg Hähnchen- oder Putenfilet
4-6 Zwiebeln je nach Geschmack
200 g Kräuterschmelzkäse
1 Becher Sahne, 250 g
Salz, Pfeffer, Curry

Zubereitung:
Filet in Stücke schneiden, kurz anbraten und mit Salz, etwas Pfeffer und viel Curry würzen.
Zwiebelringe im Topf andünsten und den Schmelzkäse unterheben.
Die Filetstücke sowie die mit Schmelzkäse vermischten Zwiebelringe abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten.
Darüber die steifgeschlagene Sahne geben und mit Currypulver bestreuen.
Die Garzeit im Backofen beträgt ca. 35-45 Minuten bei 200-250 Grad.
Dazu kann z.B. Wildreis und Salat gereicht werden!

Antworten

Zurück zu „Teufels - Forumküche“