Stew aus Wales

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Antworten
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Stew aus Wales

Beitrag von Natalie » So Feb 20, 2005 5:09 pm

Zutaten
400 g Rindfleisch
400 g Lammfleisch
1 Gemuesezwiebel
1 EL Paprika
1 TL Chilipulver
1 Lorbeerblatt
2 Strauchtomaten
1 Karotte
1/2 Sellerieknolle
2 EL Tomatenmark
1 EL Worcestersauce
1/2 Glas Rotwein
200 ml Guiness Stout
500 ml Fleischbruehe


Die Zutaten vorbereiten...
...das Fleisch Wuerfeln, dabei Fettstellen und Sehnen entfernen, mit Paprika und Chili wuerzen. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Karotten und die Sellerie schaelen und wuerfeln, die Strauchtomaten haeuten und kleinhacken.

Das Fleisch mit den Zwiebeln in etwas Oel sehr heiss anbraten (ggf. in Portionen). Tomatenmark, Worcestersauce und Rotwein mischen, zum Fleisch geben und unter Ruehren einkochen lassen. Jetzt die Tomaten und Karotten dazugeben und rundumm anduensten. Guiness dazugeben und aufkochen, dann etwa 5 Minuten einkochen lassen. Die (kochende) Fleischbruehe dazugeben, auf kleine Hitze stellen und 1 1/2 Std. Koecheln lassen bzw. bis das Fleisch faserig wird und beinahe zerfaellt.

Dazu passt ein dunkles Brot oder Kartoffeln und ein grosser Humpen Bier.

Antworten

Zurück zu „Teufels - Forumküche“