Was ist eine richtige Freundschaft für euch ?

Wurdest du schon mal so richtig enttäuscht ? Wie wichtig sind dir Freundschaften ? Alles über Freundschaften kannst du hier schreiben.
Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell » Fr Jun 17, 2005 10:56 am

Boah das ist ja richtig lange.

Gab es denn auch schon "Pausen" dazwischen?
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Fr Jun 17, 2005 11:25 am

vor zwei drei monaten haben wir beode mal unsere grenzen gegeneinander ausgetestet. da gabs ganzschön knatsch, aber inzzwischen läuft es besser als vorher.
auch wenn man sich ma richtig zofft, wenn man sich danch wieder zusammenraufen kann, dann is es eine rihtig gute und teife freundschaft.
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell » Fr Jun 17, 2005 11:34 am

Ich glaube das raufen und testen und aneinander reiben, ist auch ganz wichtig für eine Freundschaft. Hinterher merkt man auch ob es eine gute Freundschaft ist.... Finde ich wirklich klasse!
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Fr Jun 17, 2005 11:41 am

mit freundschaften is es wie mit phönixen... aus der asche auferstanden
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Gast

Re: Was ist eine richtige Freundschaft für euch ?

Beitrag von Gast » Sa Okt 22, 2005 5:58 pm

Teufel100 hat geschrieben:Was ist für euch eine richtige Freundschaft ? Was macht diiese aus, welche Eigenschaften sollte sie haben ? Wie oft sollte ein Freund im Jahr da sein, wann sollte ein Freund aufjedenfall da sein ?

Hinten kann auch ein in an Freund gesetzt werden :lol:

viel fun

sven
ich sehe es so das ein freund immer da sein muss wenn man probs hat.einen waren freund macht aus wenn man mit ihm über alles reden kann und er es für sich behält.

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Mi Jan 04, 2006 9:02 pm

ja, so siehts aus.
freunde sind halt immer für einander da - egal wann und wo
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
screnny
Erfahrener Teufel
Beiträge: 65
Registriert: Di Jan 03, 2006 2:28 pm
Wohnort: Hannover

Beitrag von screnny » Do Jan 05, 2006 3:11 pm

Wahre Freunde sind die Menschen, zu denen du immer wieder zurückkehrst, du siehst ihnen in die Augen und weißt ganz genau, dass dich die Person versteht und wenn mal nicht, dass sie sich bemüht dich zu verstehen und nicht gleich denkt: "ja,ja, red nur ist eh alles Stuss"

Und wenn es wirklich drauf ankommt, dann sind sie da, egal was ist.
Und wenn der Kontakt mal abbrechen sollte und ihr euch drei Jahre danach wiederseht und fesstellt, dass an der Freundschaft nichts verlorengegangen ist (da spreche ich aus Erfahrung), dann weißt du, das sind die Menschen, die im Leben wichtig sind.

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Do Jan 05, 2006 4:53 pm

freunde fürs leben ebend - aber die muss man erstmal finden
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
screnny
Erfahrener Teufel
Beiträge: 65
Registriert: Di Jan 03, 2006 2:28 pm
Wohnort: Hannover

Beitrag von screnny » Fr Jan 06, 2006 4:59 pm

Und vorallem kann man sich auch leicht in Menschen täuschen

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Fr Jan 06, 2006 5:11 pm

oh ja.
leider merkt man das immer erst, wenn es zu spät ist
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 » Fr Jan 06, 2006 6:53 pm

man kann sich leider sehr schnell täuchen, da viele einfach immer nur noch eine perfekte rolle spielen, als der zu sein, der man wirklich ist

Benutzeravatar
screnny
Erfahrener Teufel
Beiträge: 65
Registriert: Di Jan 03, 2006 2:28 pm
Wohnort: Hannover

Beitrag von screnny » Sa Jan 07, 2006 3:04 pm

Ja Rollen spielen ist so eine Sache, gerade durch die Arbeitswelt werden wir in Rollen gedrängt, da wir uns anpassen müssen um teamfähig zu sein.
Viele Menschen schaffen da den Absrpung aus ihrer Rolle in der Freizeit nicht mehr.

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

Beitrag von Black Eyed Angel » Sa Jan 07, 2006 8:06 pm

manche sindeinfach die, die sie spielen - sie merken garnicht, dass sie sich in jemand anders verwandeln
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 » Sa Jan 07, 2006 9:13 pm

hmmm........sollte es einen nicht auffalen wenn man sich in etwas verwandelt, was man nicht wirklich ist ?

Benutzeravatar
screnny
Erfahrener Teufel
Beiträge: 65
Registriert: Di Jan 03, 2006 2:28 pm
Wohnort: Hannover

Beitrag von screnny » So Jan 08, 2006 12:54 pm

Man kann sich selber lange Zeit etwas vormachen denke ich, aber irgendwann merkt man die Lüge zwangsläufig, vielleicht ist es dann aber schon zu spät und man kann nciht mehr zurück und nur noch weiter.

Antworten

Zurück zu „Freundschaften“