Geschichte : Kind

Antworten
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Geschichte : Kind

Beitrag von Teufel100 » Mo Nov 29, 2004 9:02 pm

Warum sitzt du dort am Tisch und machst dich so klein ? Du hast Angst? Aber warum ?
Du bist ein Kind, du musst keine Angst haben. Als Kind sollst du Spielen, mit deinen Freunden die Welt entdecken, glücklich sollst du sein und dich freuen, so oft du nur kannst.
Was ?, du hast keine Freunde ! Jedes Kind sollte Freunde haben, komm steh auf, mach dich nicht kleiner als du bist. Wieso traust du dich denn nicht rauszugehen ? Ein böser Mann sitzt draußen vor der Tür ? Weshalb ist er denn Böse, was hat er dir getan ?


Hey du musst nicht weinen, du kannst ja nichts dafür. Wieso der Mann so etwas macht ? Ich weiss es nicht mein Kind. Ob es an dir liegt ? Nein !, du kannst überhaupt nichts dafür. Der Mann ist Schuld, ganz allein der Mann. Er gehört ins Gefängnis, er ist krank. Nein, du gehörst natürlich nicht ins Gefängnis, du bist auch nicht krank.
Komm schon, du brauchst keine Angst mehr zu haben, ich bin ja jetzt bei dir, ich habe dich gefunden. Endlich habe ich dich gefunden, und ich werde dir helfen. Komm reich mir deine Hand, wir werden hier verschwinden, hier an diesen Ort, an diesen Tisch ist es eh viel zu dunkel für ein Kind. Hier gehörst du nicht hin !
Dort drüben, dort wo die anderen Kinder spielen, dort im Licht, genau da ist dein Platz.
Was ?, du kannst dort nicht hin, du hast Angst wor anderen Menschen ? Aber was willst du dann machen ?

Warum läufst du weg ? du willst dich verstecken ? Wielang denn ?

Hey, du kannst dich nicht für immer verstecken ! ODER DOCH ?

(c) 2004 Sven Buchien

Antworten

Zurück zu „Kurzgeschichten“