Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Antworten
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

Beitrag von Natalie » So Feb 20, 2005 4:25 pm

Zutaten für 4 Personen:
500 g kleine runde Kartoffeln
Salz
Fett für die Form
350 g Blumenkohl
400 g Broccoli
400 g Möhren
1 Zwiebel
2 El Butter
6 Eier (getrennt)
Pfeffer
1 Prise Piment
Muskat
1 Bund Petersilie
75 g Mehl
3 El Semmelbrösel
300 g Mortadella (am Stück)
1-2 El Pinienkerne.

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Abtropfen lassen, in eine gefettete Auflaufform von etwa 3 1/2 l Inhalt einfüllen. Das Gemüse putzen. Blumenkohl- und Broccoliröschen gleichmäßig zerteilen, die Stiele und die Möhren 2-3 cm groß würfeln. Zwiebeln abziehen, fein hacken. Zwiebeln und die Möhren 4 Minuten im heißem Fett schwenken. Die Gemüsestiele zugeben, noch 2 Minuten mitgaren. Die Blumenkohlröschen 6 Minuten, die Broccoliröschen 3 Minuten blanchieren. E-Herd auf 175 Grad C vorheizen. Eigelb, 2 Elwarmes Wasser und Gewürze verquirlen, fein gehackte Petersilie daruntermischen. Eiweiß steif schlagen, mit Mehl und Semmelbröseln locker unter das Eigelb ziehen. Ein Drittel davon auf die Kartoffeln geben. Mortadella wie die Möhren würfeln, mit den Möhren mischen, in die Form umfüllen. 2/3 der übrigen Soufflemasse darauf streichen. Blumenkohl- und Broccoliröschen hineinsetzen, dann die restliche Soufflemasse dazwischen geben. Pinienkerne aufstreuen, 40 Minuten backen.

Antworten

Zurück zu „Teufels - Forumküche“