Wildsuppe

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Antworten
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Wildsuppe

Beitrag von Natalie » Do Feb 24, 2005 8:17 am

Zutatenliste für 4 Personen
Die Rippen von einem Reh (ohne Bauchlappen)
30 g Bärlauch
100 g Petersilienwurzeln
2 Zwiebeln
2 Karotten
1/2 Stange Lauch
1 Scheibe Sellerie
6 8 EL saure Sahne
1/2 Bund frischer Thymian
12 schwarze Pfefferkörner
12 Wacholderbeeren
Salz
Cayenne-Pfeffer
Butter


Die zusammenhängenden Rippen jeweils in zwei Hälften teilen. Die Zwiebeln grob hacken, die Karotten, Petersilienwurzeln und Lauch in Scheiben und den Sellerie in Würfel schneiden. Das Gemüse in einem Suppentopf mit Butter anbraten, die Rippen dazugeben, salzen und mit Wasser aufgießen, so dass die Rippen ganz bedeckt sind. Die Pfefferkörner, Wacholderbeeren und Thymian dazugeben, aufkochen und 1 1/2 - 2 Stunden köcheln lassen, bis sich das Fleisch von den Knochen leicht abtrennen lässt.
In der Zwischenzeit den Bärlauch in Salzwasser kurz blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und in Streifen schneiden.
Die Rippen herausnehmen und das Fleisch in Streifen schneiden. Die Brühe abseihen und auf die Hälfte reduzieren. Das Gemüse passieren und dazugeben. Die saure Sahne und den Bärlauch hineinrühren. Das Rehfleisch auf vier Teller verteilen. Die Suppe mit dem Mixstab aufschäumen und jeweils darüber löffeln. Mit etwas Cayenne-Pfeffer bestäuben und mit Weißbrot servieren.

Antworten

Zurück zu „Teufels - Forumküche“