Wie würdet ihr euch verhalten wenn es noch......

Hier könnt ihr ja mal nen bissel philosophieren und sowas ;-)
Antworten
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wie würdet ihr euch verhalten wenn es noch......

Beitrag von Teufel100 » Di Mai 31, 2005 5:10 pm

.... Großlandbesitzer und Leibeigene geben würde. Was währt ihr wohl und würdet ihr euch für oder gegen die Leibeigenschaft einsetzen ??

Benutzeravatar
Black Eyed Angel
Kind der Nacht
Beiträge: 525
Registriert: Do Mär 18, 2004 9:17 pm
Wohnort: Lindhardt
Kontaktdaten:

*gg*

Beitrag von Black Eyed Angel » Do Jun 02, 2005 2:37 pm

als untertane oder frau von nem großlandbesitzer, der fies und gemein zu andern menschen ist und wo die emanzipation noch gar nicht erfunden war?
nein danke! da find ich es doch die heutige zeit wesentlich angenehmer :)
Black Eyed Angel

Das Nicht-Wahrnehen von etwas, beweißt nicht dessen Nicht-Exisstenz

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell » So Jun 12, 2005 9:51 am

Also ich wollte auchnicht in dieser Zeit gelebt haben.

Emanzipation im gesunden Maß ist schon ganz ok.

SeelenQuell
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Benutzeravatar
Schwabenmaus
Ober-Teufel
Beiträge: 261
Registriert: So Sep 26, 2004 6:31 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Schwabenmaus » Mi Jun 15, 2005 7:50 pm

da ich im prinzip aus einer arbeiterfamilie stamme, denke ich mal
daß ich leibeigener wäre.
wenn ich mal davon ausgehe daß ich mich schon seit dem 2. lehrjahr organisiert habe und es noch immer tue, wäre ich wohl entweder schon längst tot oder wir hätten unseren großgrundbesitzer schon zur strecke gebracht. :D
Grüßle von Schwabi

Antworten

Zurück zu „Philosophie“