Wie kann der Staat Jugendlichen Helfen ?

Kotzt dich die Politik zur Zeit dermaßen an ? Möchtest du einfach mal was loswerden zu diesen Thema. Hast du vielleicht super Ideen, die Deutschland wieder nach vorne bringen können ? Dann Poste es hier :-)
Antworten
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wie kann der Staat Jugendlichen Helfen ?

Beitrag von Teufel100 » Di Jun 28, 2005 5:22 pm

Wie kann der Staat jugendlichen Helfen ?? Was kann er machen damit jugendliche wieder eine sinnvolle beschäftigung finden ohne gleich irgendwo hin abzurutschen.

Früher in der DDR gab es ja die Pioniere, wäre sowas heute noch möglich oder kann man das niemanden zumuten ?

Benutzeravatar
SeelenQuell
Laber Teufel
Beiträge: 769
Registriert: Fr Okt 01, 2004 3:26 pm
Wohnort: Morgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von SeelenQuell » Mo Jul 11, 2005 11:38 am

Wie der Staat den Jugendlichen helfen kann ist ganz einfach : Er muss den Eltern helfen. Sozialhilfe und Arbeitslosigkeit wird von Generation zu Generation weiter getragen. Gestern habe ich einen Bericht über die Arche gesehen. Dort bekommen Eltern und Kinder etwas warmes zu Essen,Kleidung und ein offenes Ohr für Ihre Sorgen. Man hat berechnet das es in Deutschland 150 solcher Einrichtungen geben sollte, damit alle versorgt werden könnten.

Mit Hartz 4 hat es mal wieder die falschen getroffen. Die, die wirklich bemüht sind, Krankheitsbedingt nicht arbeiten können, Alleinerziehend oder einfach in einer Gegend wohnen wo es keine Arbeit gibt, haben so wenig zur Verfügung das sie Hungern!!

Den Kindern wird von vorneherein signalisiert, das sie nichts können und nichts wert sind, so können sie auch nicht mit dem Selbstbewußtsein ins Leben starten wie Kinder für deren Finanzielles Wohl gesorgt ist.

In der Arche wird zusätzlich ein "Spielenachtmittag" angeboten, um die Kinder zu beschäftigen, Ihnen ein Selbstwertgefühl zu geben und sie unter andere Kinder zu bringen, für einen kleinen Moment das Desaster zu vergessen.

Damit denke ich könnte man Kindern und Jugendlichen helfen. Einrichtungen in denen sie nicht als Sozialschmarotzer abgefertigt werden sondern als das angesehen werden was sie sind: Als wertvolle Wesen die nichts verbrochen haben sondern einfach nur Pech hatten!
Und ich frag mich immer noch wann das eigentlich statt finden soll!!

Antworten

Zurück zu „Politik“