Geschnetzeltes süßsauer

Hier könnt ihr Rezepte, Tipps und sowas reinschreibseln.
Antworten
Benutzeravatar
Natalie
Experten Teufel
Beiträge: 104
Registriert: So Feb 20, 2005 4:03 pm

Geschnetzeltes süßsauer

Beitrag von Natalie » Sa Okt 01, 2005 6:21 am

1 Bund Lauchzwiebeln ca. 200gr.
150gr. kleine Shiltake-Pilze,
200gr. Kirschtomaten,
1 Dose ( 446 ml ) Ananas in Scheiben,
1 rote Chilischote,
500gr. Schweineschnitzel, 2 - 3 Essl. Öl,
1 vorgebackenes Kräuterbutter-Baguette
Salz, Pfeffer, 100ml Gemüsebrühe ( Instant ),
2 Essl. Zitronensaft, ½ Flasche ( 125 ml ) Asia Sauce,
ca. 3 Essl. Sojasoße, Küchenpapier.

Zubereitung:

Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Pilze putzen, Stiele herausschneiden und die Pilze je nach Größe halbieren. Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren.
Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Ananasscheiben vierteln. Chilischoten putzen, der Länge nach aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Fleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden. Baguette aus der Verpackung nehmen und im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 175° C /
Gasherd: Stufe 2 ) 8 -10 Minuten goldbraun backen.
Inzwischen Öl in einem Wok erhitzen. Fleisch portionsweise darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen oder an den Rand schieben. Gemüse, Chili und Ananas im heißen Bratöl anschmoren. Mit Brühe, Ananas- und Zitronensaft ablöschen. Aufkochen und 3 -4 Minuten köcheln lassen. Fleisch und Asia Sauce unterheben. Nochmals ungefähr 1 Minute köcheln lassen. Mit Sojasoße abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und dazu servieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten.

Antworten

Zurück zu „Teufels - Forumküche“