weiss nicht ....

Antworten
bee
Teufel in Ausbildung
Beiträge: 5
Registriert: So Apr 25, 2004 6:30 pm

weiss nicht ....

Beitrag von bee » Fr Jul 09, 2004 3:51 pm

weiss nicht ... alles ist wieder so unducrchsichtig. obwohl, das licht ... ich sehe es .. greifbar nah ist es. doch dreht mir alles.

alles ist wieder durcheinander. waren doch erst alle gedanken gut geordnet und verstaut ... die, die ich haben wollte waren da und die die weg sollten waren weg. nun bin ich wieder in dieser verhassten stadt ... in diesem ekligen berlin ...

ich weiss nicht was das soll ...

wo ich weg war, bei meinem freund. es war alles so anders ... kein einziger gedanke an blut, an tod ... keine angst ... ja ich konnt sogar schlafen. was ich selber nochnicht fassen kann. so nun bin ich wieder "zuhause" ... nein es ist nicht mein zuhause, eher ein gefängnis ...
alles geht von vorne los ... ich weiss, ich weiss .. thera heisst die lösung. aber jedesmal wenn ich hier weg bin aus dieser stadt geht es mir gut ... das einzige was ich dann noch hab ... sind narben. ja und manchmal denk ich auch über alles nach, aber es ist lange nicht so schlimm wie hier.

ich lüge mich selber voll ... ein schnitt nur, ein winziger schnitt. aber es bleibt nicht bei dem einen .. es werden mehr ... schaue zu wie das blut rinnt und bin glücklich. aber bin ich wirklich glücklich ... bin ich glücklich über diese scheiss narben ....bin ich glücklich wnn ich meinem freund anlüge und sage ich habe nicht geritzt? ... er sieht es doch eh wenn ich jetzt zu ihm fahre ...

ich tue irgendwas ... weiss selber nicht warum ... .... z.b aus foren löschen. nur weil ich denke das ich dort störe, weil es mich ärget was dort geschrieben steht von dir. rum und weg dort ... und nein ich geh dort nicht wieder hin, so sehr mir die leute fehlen. dann müsste ich mir ja eingestehen wieder mal überreagiert zuhaben, das es wiedre unüberlegt war. nein es ist nicht ur das ... irgendwie tut es auch weh es hat sich verändert ... es tut weh.

ich weiss nicht .... bin zur zeit wieder völli fertig ... ich muss es nur noch 10 tage aushalten dann bin ich weg von hier für den rest des jahres ... aber ich weiss schon wenn ich off gehe .. alles still wird .. dann greif ich doch wieder zur klinge ... sage mir es ist doch nur dieser kleine eine schnitt ... und alles um mich wird frei ..... frei

Antworten

Zurück zu „Kurzgeschichten“