Chaos, der Sinn unseren Lebens ?

Die Gedanken sind frei, wer kann sie........ Schreib hier was du grade Denkst und loswerden willst. Auch deine Träume und Kurzgeschichten sind hier willkommen.
Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Chaos, der Sinn unseren Lebens ?

Beitrag von Teufel100 »

Viele Dinge die der Mensch anfasst enden im Chaos, oder sehe ich da etwas falsch ? Viele Dinge die wir selber anfassen durchlaufen eine Phase des Chaos bevor wir sie zu einen erfreulichen Abschluss bringen. Ist es also der Sinn unseren(s?) Lebens sich im Chaos zurecht zu finden ?

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

am besten du definierst chaos erstmal, denn ich glaube unsre geschichtslehrerin sagte mal, dass es aus dem griechischen kommt un "gestaltlose leere" bedeutet un das is ja nun eigentl genau das gegenteil von dem, was wir damit verbinden, oder? ;)

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Nur das Genie beherrscht das Chaos... und da ich keins bin- was schlussfolgert ihr daraus ? ;-) :-P

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 »

ja den Spruch kenne ich auch und ab und an lebe ich auch danach, aber man sollte doch auch eine art grundordnung haben, sonst kommt man nie aus dem ganzen herraus

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Wenn man die Zeit hat....

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

wie, wenn man keine zeit hat? am besten isses ja dann, man fängt gar niche rst an, ein chaos entstehen zu lassen :P

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Wenn man Zeit hat, kann man das Chaos beräumen....

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

da gehört abba auch muse dazu un nich nur zeit, denn wenn man da keine richtige lust zu hat, sofernd as beim aufräumen möglich is, dauerts auch länger, denk uich mal

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

ich räume nur auf, wenn ich total übermüdet oder krank bin und dann ists blitzblank und das ruck zuck... so weiss jeder wenn ich so drauf war...

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

übermüdet geh ich noch mit, auch wenn ichs net verstehe, abba krank? is da nich eher bettruhe oder erhloung angesagt? ;)

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 »

manchmal ist seltsam wenn man was macht, aber solange es einen hilf ist es immer gut

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

stimmt, jeder hat ja so seine eigenarten un das is ja auch was, was einen menschen so einzigartig macht

Michi
Plaudertaschen Teufel
Beiträge: 365
Registriert: Fr Aug 06, 2004 2:28 pm
Wohnort: MHL/HIG

Beitrag von Michi »

Ja weiss nicht hilft mir...Bettruhe ??? wasn das ? Das lässt sich ne Michi nit lang gefallen...

Benutzeravatar
darkbomber
High-Tech Teufel
Beiträge: 2864
Registriert: Sa Dez 17, 2005 7:03 pm
Wohnort: Zittau

Beitrag von darkbomber »

ja dann müssn wa de michi halt ans bett fesseln *hrhr* ;)

(heißt du eigentl michaela?)

Benutzeravatar
Teufel100
Site Admin
Beiträge: 5169
Registriert: Sa Mär 13, 2004 11:52 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Teufel100 »

aber auf meine eigentlich frage seid ihr ja noch nicht eingegangen, um mal so sanft zurück zum thema zu kommen ;-)

Antworten

Zurück zu „Gedanken/Träume/Kurzgeschichten“